Skip to main content

 

Können Bcaa Sinnvoll sein? Wir klären es in diesem Artikel!

Bcaa Sinnvoll? Für jeden oder nur für Bodybuilder?

Es geht in diesem Artikel allein darum, ob Bcaa sinnvoll sind oder nicht. Was Bcaa sind und was genau sie bewirken haben wir bereits in unserem ausführlichen Ratgeber geklärt. Ihr findet dort auch einen Test der aktuellen Bestseller und eine Kaufberatung. Zum Bcaa Test und Ratgeber.

Wann sind Bcaa sinnvoll?

Es handelt sich bei Bcaa um ein Nahrungsergänzungsmittel, das beim Muskelaufbau unterstützend wirken kann. Es hilft also die letzten möglichen Prozente zu erreichen. Wichtig zu beachten ist, dass Nahrungsergänzungmittel eine gesunde proteinreiche Ernährung nicht ersetzen können. Bcaa alleine reichen nicht aus um den Körper dazu zu zwingen Muskeln aufzubauen. Zumindest die Voraussetzung 1,5g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht sollte eingehalten werden. Mehr dazu in unserem Ratgeber zu: Die richtige Ernährung für Muskelaufbau.

Testsieger! PROFUEL® Alphaminos | Vegan

Sind andere Supplemente wichtiger?

Bcaa gehören nicht zu den Basic Supplements. Das heißt andere Supplemente wie Proteinpulver und Creatin sollten sich bereits in euerem Küchenschrank befinden, bevor ihr Bcaa kauft. Dennoch sind Bcaa ein sinvolles Supplement, dass von Profis als auch von Hobbysportlern verwendet werden kann.

Aufgelöstes Bcaa Pulver schmeckt meistens auch sehr lecker und kann als gesündere Alternative zu Softdrinks eingesetzt werden. Anstelle eines ungesunden Zuckergetränks können Sie so einen ebenfalls leckeren Drink genießen, der aber zusätzlich noch die Proteinsynthese erhöht.

Bcaa auch an Trainingsfreien Tagen nehmen?

Ja Bcaa sind auch an trainingsfreien Tagen sinnvoll, denn vor allem an diesen Tagen ist es wichtig, die Proteinsynthese hoch zu halten. Die Amniosäure Leucin sorgt genau für diesen Effekt. An Trainingstagen wird, durch die Muskelreize, die Proteinsynthese erhöht. An den anderen Tagen senkt sie sich wieder und Bcaa helfen diesen Effekt zu stoppen. Jetzt könnte man denken, dass Bcaa also nur an trainigsfreien Tagen sinnvoll sind, aber das stimmt auch nicht. Es gibt nämlich auch noch die beiden anderen Aminosäuren Isoleucin und Valin. Diese sorgen zum Beispiel für eine bessere Nährstoffversorgung der Muskelzellen, was vor allem an Trainingstagen bzw. im Training wichtig ist. Wobei wir auch gleich schon bei der nächsten Frage sind:

Bcaa vor oder nach dem Training sinnvoll?

Bcaa helfen dabei Muskelzellen mit Nährstoffen zu versorgen. Außerdem sorgen Sie dafür, dass unsere Muskeln im Training länger durchhalten. Daher empfehlen wir Bcaa entweder vor dem Training oder bei dem Training einzunehmen. Vor allem bei Bcaa in Pulverform bietet sich dies sehr gut an.

Testsieger! PROFUEL® Alphaminos | Vegan

Bcaa für Frauen sinnvoll?

Ja auch für Frauen sind Bcaa sinnvoll. Es ist für Frauen allgemein schon schwerer Muskeln aufzubauen oder diese zu halten. Das liegt an dem deutlich niedrigeren Testosteronspiegel. Eine dauerhaft hohe Proteinsynthese hilft deshalb Frauen ihre Wunschfigur zu erreichen.

Bcaa in einer Diät sinnvoll?

Bcaa sind geradezu prädestiniert um in einer Diät eingesetzt zu werden. Für den Körper sind große Muskeln in der Diät nur unnötiger Ballast. Sie verbrauen viel Energie und der Körper bekommt zu wenig. Die logische Schlussfolgerung: Er will zuerst die Muskeln loswerden um weniger Energie zu verbrauchen. Regelmäßiges Training und Bcaa helfen dabei, dass der Körper in einer Diät (Kaloriendefizit) so wenig Muskeln verliert wie möglich.

Zusammenfassung: Für wen sind BCAA sinnvoll?

Bcaa können für jeden Sportler sinnvoll sein.

  • Kraftsportler profitieren von einer besseren Nährstoff Zufuhr in ihren Muskelzellen, was wiederum zu mehr Ausdauer im Training führt.
  • Eine tägliche Einnahme sorgt dafür die Proteinsynthese hoch zu halten, was allen Menschen zu gute kommt, die Probleme haben Muskeln aufzubauen.
  • Menschen in einer Diät verlieren nicht so schnell Muskeln.
  • Frauen, das Sie es allgemein schon schwerer haben Muskeln aufzubauen.