Skip to main content

Kraftstation Test und Vergleich 2017 – Zuhause fit werden!

Was erwartet dich?
Muskelaufbauprodukte - InfobuttonDie eigene Kraftstation zuhause zu haben hat viele Vorteile. Wir stelIen ihnen deshalb die besten Kraftstationen aus diversen Kraftstation Tests vor. Unsere Empfehlungen basieren dementsprechend nicht auf einem eigenen Kraftstation Test. Wir bieten dir trotzdem viele wichtige Tipps, für den Umgang mit deiner Kraftstation.

Doch was kann beim Kauf einer Multistation schon schief gehen? Die Frage scheint im ersten Moment berechtigt, doch wer sich einmal das Angebot an Kraftstationen ansieht stellt schnell fest, dass die Auswahl riesig ist. Mit unserem Vergleich wollen wir dir helfen, damit Du den Überblick nicht verlierst. Geimeinsam finden wir heraus, auf welchem Trainingsniveau du bist und welches Gerät sich für dich am besten eignet.

 

1234
Testsieger
Modell Finnlo Autark 2600 Test – Profi KraftstationChristopeit Profi Center de Luxe Fitness-StationKettler Kraftstation Axos FitmasterKraftstation Profi Gym 2000
Testergebnis

90%

"Die qualitativ beste Kraftstation!"

92.5%

"Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis"

72.5%

"Gute Kraftstation von Kettler"

75%

"Testsieger unter den günstigen Kraftstationen!"

Bewertung
Zum TestberichtPreis prüfen! *Zum TestberichtPreis prüfen! *Zum TestberichtPreis prüfen! *Zum TestberichtPreis prüfen! *

 

Achten Sie Unbedingt auf Qulität
Kraftstationen, oder auch Kraftmaschinen genannt sind stabile, stationäre Fitnessstationen, an denen Trainingsübungen aller Art durchgeführt werden können. Andere Kraftstation Tests haben gezeigt, dass diese Geräte wahre Multitalente sind, mit denen teilweise ein komplettes Training möglich ist. Übungen wie Butterfly oder Latzug, sowie Klimmzüge und Armtraining sind sogut wie an jeder Kraftstation möglich. Die meisten Kraftstationen aus unserem Vergleich beschränken sich auf Oberkörperübungen, also Zug- und Druckübungen. Im höherpreisigem Segment bieten Kratstationen oft auch eine Beinpresse sowie einen Beinbeuger. Bei sehr teureren und professionellen Geräten sind teilweise auch Schlingentrainer oder ein Boxsack dabei, damit auch Cardio und Schnellkrafttraining durchgeführt werden kann.

Wie viel kostet ein gute Kraftstation?

Der Preis für eine gute Kraftstation hängt neben der Verarbeitungsqualität auch von dem Funktionsumfang ab. Du solltest also vor dem Kauf genau festlegen, welche Übungen du mit deiner Kraftstation trainieren möchtest. Kleine Kraftstationen beginnen bereits bei 150€, jedoch ist der Funktionsumfang recht klein. Durchschnittlich kostet eine gute Kraftstation ca. 500€. Absolute Luxus-Kraftstationen können auch 2000€ kosten. Unser Kraftstation Test hat gezeigt, dass Kraftstationen für ca. 500€ meistens das beste Preis-/Leistungsverhältnis abliefern.

 

Unsere Empfehlung!
Die Christopeit Fitness Station Profi Center de Luxe konnte in den meisten Kraftstation Tests am meisten überzeugen. Sowohl bei der Verarbeitungsqualität und Funktionsvielfalt, als auch beim Preis-/Leistungsverhältnis schnitt die Christopeit Kraftstation sehr gut ab.

 

  • Mehr als 45 Übungen sind möglich
  • Die gesamte Körpermuskulatur kann trainiert werden
  • Individuelle Belastung durch die mitgelieferten 12 Steckgewichte
  • Seperate Bankdrück bzw. Butterflyeinheit
  • Super Optik mit schwarzer Edellackierung und schicken Polstern
  • Gewichtsset nachrüstbar

Für wen eignet sich diese Kraftstation? 

Diese Kraftstation eignet sich für alle, die ihr komplettes Workout zuhause erledigen möchten. Dank der unglaublichen Übungsvielfalt ist es möglich, jeden einzelnen Muskel mit der Christopeit Fitness Station zu trainieren. Wer den nötigen Platz zur Verfügung hat und ca. 500€ investieren möchte macht mit diesem Gerät alles richtig! Die Kraftstation ist für dieses Preissegment außerordentlich gut verarbeitet und verspricht eine lange Lebensdauer.

 

Welche Übungen sind möglich?
Übungen wie Butterfly oder Latzug, sowie Klimmzüge und Armtraining sind sogut wie an jeder Kraftstation möglich. Die meisten Kraftstationen aus unserem Test beschränken sich auf Oberkörperübungen, also Zug- und Druckübungen. in höherpreisigem Segment bieten Kratstationen oft auch eine Beinpresse sowie einen Beinbeuger. Bei sehr teureren und professionellen Geräten sind teilweise auch Schlingentrainer oder ein Boxsack dabei, damit auch Cardio und Schnellkrafttraining durchgeführt werden kann.

 

Kraftstation Vergleichstest: Kaufberatung! 

Qualität Empfehlung ButtonDu solltest deine Ziele kennen, um die richtige Kraftstation für dich zu bestimmen. Möchtest du dein komplettes Training zuhause absolvieren, oder nur bestimmte Fokusübungen zusätzlich trainieren? Hast du bereits andere Trainingsgeräte und Hanteln zuhause oder wird die Kraftstation dein erstes Trainingsgerät.
In unserem Kraftstation Test findest du deshalb Kraftmaschinen unterschiedlicher Preisklassen.

Wir können ihnen wirklich nur ans Herz legen: Kaufen Sie keine minderwertige Qualität. Viele Kraftstation Tests haben gezeigt, dass sehr günstige Geräte oft schlecht verarbeitet bzw. hergestellt wurden. Dies stellt ein enormes Verletzungsrisiko für Sie da, wenn zum Beispiel ein Kabelzug reißt.

Kaufkriterien, auf die Sie achten sollten: 

  • Die Nähte der Polsterflächen sollten sauber verarbeitet sein!
  • Die Verstellelemente sollten leicht zu verstellen sein!
  • Der Kontakt zum Boden sollte rutschfest sein!
  • Der Aufbau sollte einfach und mit „normalem“ Werkzeug möglich sein!

Die Kraftstationen, die wir ihnen auf dieser Webseite zeigen, können wir ihnen zu 100% empfehlen. Alle Testgeräte, die wir hier auflisten haben die Mindestanforderungen locker bestanden und sind in ihrer Preisklasse die besten. Wir können ihnen nur nochmals raten: Kaufen Sie keine minderwertige Qualität!

 

 

Kraftstation Test - Hometraining vs. Fitnessstudio

     Hometraining

  • Training immer möglich
  • Kein langer Anfahrtsweg zum Fitnessstudio
  • Eigene Musik über Lautsprecher
  • Die gewünschte Übung ist immer frei
  • Privatspähre (unbeobachtet)
  • Langfristig günstiger
  • Keine Trainerberatung
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Benötigt Platz im Haus

     Fitnessstudio

  • Gute Atmosphäre
  • Trainer, die Tipps geben
  • Wettbewerbsgefühl
  • Gebunden an Öffnungszeiten
  • Hohe Mitgliedsschaftsgebühr
  • Keine Privatsphäre
  • Geräte sind oft besetzt
  • Bei schlechtem Wetter oft keine Lust zum Training zu gehen 

 

Die eigene Kraftstation spart bares Geld!

Hantelbank Test - Geld sparenEine Kraftstation zu kaufen macht auch aus finanziellen Gründen Sinn, da Mitgliedschaften in einem Fitnessstudio heutzutage nicht gerade billig sind. Selbst bei einer Anschaffung von mehreren Fitnessgeräten, würde sich dies auf lange Sicht finanziell lohnen. Eine Fitnessstudiomitgliedschaft, welche im Monat 30€ kosten, verursacht jährliche Kosten von 360€. Das sind in 3 Jahren schon mehr als 1000€. Dabei sind Sprit- und Verschleißkosten noch nicht mit einberechnet. Für 1000€ lassen sich einige Fitnessgeräte und Hanteln kaufen, die auch nach 3 Jahren noch benutzbar sind.

 

Kraftstation Vergleichstest – Fazit!

Grüner Haken - nahrungsergänzungsmittel Test

Eine Kraftstation erleichtert dir dein Training um ein Vielfaches. Du kannst abends nach der Schule/Uni/Arbeit noch ein schnelles Workout durchführen. Du bist zeitlich flexibel, weil du nicht auf Verkehrswege und Öffnungszeiten angewiesen bist. Eine gute Kraftstation deckt alle Muskelgruppen ab, sodass keine weiteren Trainingsgeräte gekauft werden müssen. Sollten Sie sich für eine günstige und kleinere Kraftstation entscheiden, können wir ihnen unseren Hantelbank Test ans Herz legen.

Wir wünschen ihnen viel Spaß mit ihrer neuen Kraftstation und hoffen Ihnen hat unsere Zusammenstellung diverser Kraftstation Tests bei der Auswahl geholfen.