Skip to main content
Testosteron Booster oder Steroide? Was ist besser?

Bester Testosteron Booster 2017

testosteron ergänzungsmitteAllgemeine Testosteron Booster Erfahrungen:

Testosteron Booster genießen nicht den besten Ruf in der Fitness Szene. Das hängt damit zusammen, dass Sie oft als Steroide angesehen werden, was jedoch absolut falsch ist. Bei Steroiden wird das Testosteron, beispielsweise mit einer Spritze, in den Körper gespritzt. Testosteron Booster sorgen hingegen dafür die eigene Testosteronproduktion zu steigern. Dies funktioniert mit einigen Stimulanzien und Pflanzenextrakten sehr gut, aber dazu später im Text mehr.

Unsere Top-Empfehlungen:

Kombinationsprodukt Maca 1000 + Tribulus + Zink + B6
Xellerate Nutrition Testosteron Booster für Männer

Wichtige Inhaltsstoffe für den besten Testo Booster

Maca
Die Wurzel hat eine aphrodisierende Wirkung. Schon von den Inka wurde die Wurzel als Potenzmittel eingesetzt. Maca steigert aber auch die Leistungsfähigkeit, weshalb Sie oft von Sportlern eingesetzt wird. Maca Extrakt macht also durchaus Sinn, in einem Testosteron Booster.

Zink
Zink ist ein Mineral, dass direkt mit der Proteinsynthese verknüpft ist. Es bestimmt also mit, wie schnell Muskel- oder andere Zellen aufgebaut werden (Zum Beispiel auch Fingernägel). Vor allem Kraftsportler haben einen erhöhten Bedarf an Zink.

Magnesium
Magnesium: Eine 2011 durchgeführte Studie fand heraus, dass die Testosteronproduktion und der Magnesiumgehalt miteinander korrelieren. Ein Magnesiummangel schränkt also indirekt auch das Muskelwachstum ein.

Tribulus terrestris
Die Pflanze heißt eigentlich Erd-Burzeldorn. Ihr positiver Effekt für den Muskelaufbau wurde zwar noch nicht wissenschaftlich nachgewiesen, aber im Bodybuilding ist sich die Mehrheit einig, das Tribulus förderlich für den Muskelaufbau ist.

testosteron ergänzungsmittelTestosteron Booster sind keine Steroide!

Um seinen natürlichen Testosteron Haushalt zu erhöhen, müssen keine Steroide eingenommen werden. In sogenannten Testosteron Boostern sind meist pflanzliche Inhaltsstoffe, die die eigene Testosteronproduktion steigern.

Wir raten auch ausdrücklich davon ab Testosteron in Form von Steroiden zu nehmen. Wird dem Körper Testosteron von außen zugefügt, also beispielsweise gespritzt, so fängt der Körper an die eigene Testosteron Produktion zu senken. Im schlimmsten Fall kann es dazu kommen, sein Leben lang auf eine Hormon Ersatztherapie angewiesen zu sein.

Ein natürlicher Testosteron Booster aus pflanzlichen Inhaltsstoffen, wie zum Beispiel Maca-Pulver hat hingegen keine ungewollten Nebenwirkungen.

Wann lohnt sich ein Testosteron Booster?

Ein Testosteron Booster wird eingesetzt, um das maximale aus seinem Körper heraus zu holen. Es gibt auch natürliche Lebensmittel, denen nachgesagt wird, dass Sie den Testosteronspiegel anheben, aber auf die einzelnen Lebensmittel reagiert nicht jeder gleich. In einem guten Testosteron Booster sind eine Menge verschiedener Wirkstoffe enthalten. Die Wahrscheinlichkeit, hier einen positiven Effekt zu verspüren, ist also deutlich höher. Aber auch bei den Boostern gibt es deutliche Qualitätsunterschiede. Sehr günstige Testosteron Booster enthalten oft Wirkstoffe in einer biologischen Form, in der Sie für den Körper nur schwer zu verarbeiten sind. In dem Fall wären bestimmte Nahrungsmittel, oder sogar eine komplette Umstellung der Ernährung wirkungsvoller.

Unser Rat an Sie: Kaufen Sie entweder einen hochwertigen Testosteron Booster oder gar keinen.

Welche Aufgabe hat Testosteron im Körper?

Testosteron ist das männliche Geschlechtshormon. Es steuert aber nicht nur den Sexualtrieb, sondern auch den Muskelaufbau, den Fettabbau oder die Knochenstärke. Ab dem 25. Lebensjahr nimmt der Testosteronspiegel ab und ab dem 30. Lebensjahr beginnt der körperliche Zerfall. Je weniger Testosteron der Körper produziert, desto schwerer wird es Muskeln aufzubauen und Fett los zu werden. Umgekehrt heißt das also, dass sich ein hoher Testosteronspiegel positiv auf den Muskelaufbau, Fettabbau und auf den Erhalt starker Knochen auswirkt.

Natürliche Testosteron Booster

Kürbiskerne
Kürbiskerne enthalten sehr viel Zink. Zink ist für hunderte Funktionen im Körper zuständig, jedoch ganz besonders wichtig, bei der Testosteron Produktion. Auf einen Zinkmangel folgt oft auch ein Testosteronmangel.

Kokosnuss, Avocado, Fisch
Diese Lebensmittel enthalten alle viele gesunde Fette. MCT- sowie Omega 3 Fettsäuren steigern die Testosteron Produktion. In Maßen kann auch „schlechtes Fett“ aus Lebensmitteln wie Schokolade oder Chips den Testosteronspiegel steigern. Große Mengen sollten aus gesundheitlicher Sicht trotzdem nicht davon gegessen werden.

Weizenkleie
Weizenkleie enthalten sehr viel Magnesium. Das ist nicht nur gut bei Wadenkrämpfen, sondern steigert auch den Testosteronspiegel. Weizenkleie findet man eigentlich in jedem Supermarkt. Es lässt sich prima ins Müsli oder in den Smoothie mixen.

Erdbeeren, Paprika, Kiwi
Diese Lebensmittel enthalten sehr viel Vitamin C. Vitamin C kann das Cortisol-Level senken. Cortisol ist ein katabol wirkendes Hormon und deshalb ein Gegenspieler von Testosteron.

Welche Erwartungen kann man haben?

Ein Testosteron Booster kann nicht nur beim schnelleren Muskelaufbau helfen, sondern hat auch noch einige andere Vorteile. Einige Testosteron Booster erhöhen die Libido, also den natürlichen „Sex-Drive“. Die meisten Testosteron Booster enthalten Vitamine, wie Vitamin B6, das für einen schnelleren Stoffwechsel sorgt. Wirkstoffe wie Zink verschönern die Haut. Sie sehen schon: Neben der eigentlich erwünschten Wirkung, also dem schnelleren Muskelwachstum, treten einige positive Nebenwirkungen auf. 

Aber wie stark ist denn jetzt die Wirkung? Ganz wichtig: Man sollte keine Wunder erwarten. Die Leistung eines Testosteron Boosters hängt natürlich immer davon ab, wie hoch ihr Testosteronlevel vorher war. Menschen mit niedrigem Testosteronspiegel, die es vorher sehr schwer hatten überhaupt Muskeln aufzubauen, werden einen großen Fortschritt spüren. Auf der anderen Seite, werden Menschen, die von Natur aus einen hohen Testosteronspiegel haben, wenig verspüren.

Sie dir jetzt die besten Testo Booster an:

Kombinationsprodukt Maca 1000 + Tribulus + Zink + B6
Xellerate Nutrition Testosteron Booster für Männer
Tribulus Terrestris Trainingsbooster mehr Muskelaufbau

Pulver Inhalt der „MACA1000 PLUS“ Kapslen (Maca Wurzel Extrakt)

Wo kaufen, und worauf sollte geachtet werden?

Ob Sie ihren Booster schlussendlich im Laden kaufen oder bestellen ist preislich fast egal. Online kaufen Sie wahrscheinlich etwas günstiger, müssen jedoch ein bis zwei Tage auf ihre Bestellung warten. Online zu Bestellen hat aber den Vorteil, dass Sie von Meinungen anderer profitieren können. Bei Nahrungsergänzungsmitteln, die eine bewusste Wirkung erzeugen sollen hilft es oft, auf die Meinung der Masse zu hören. Die Booster, die wir aktuell als „Beste Testosteron Booster“ ansehen haben zum Beispiel auch auf Amazon sehr gute Rezensionen erhalten, andere hingegen eher Schlechte.

Fazit: Bester Testosteron Booster

  • Ein Testosteron Booster macht vor allem für Menschen mit einem niedrigem Testosteronlevel Sinn.
  • Als Testosteron Ergänzungsmittel funktionieren aber auch verschiedene Pflanzen, wobei die Wirkung bei jedem Menschen unterschiedlich ausfällt.
  • Mit einem Testosteronbooster steigert man nicht nur seinen Muskelaufbau, sondern auch seinen Sexualtrieb.
  • Testosteron Booster Erfahrungen zeigen, dass vor allem die Pflanze Tribulus eine starke positive Wirkung auf den Muskelaufbau hat und deshalb in dem besten Testosteron Booster nicht fehlen darf.